Consulting | Ziele gemeinsam erreichen

Communication | Inhalte klar abbilden

Expertise | Wissen anschaulich teilen

Passion
Passion

Passion



Begeistertes Engagement und eine hohe thematische Affinität sind die idealen Quellen für unternehmerischen Drive. Mit der Überzeugung, die besten Ergebnisse für alle Partner durch Haltung, Authentizität und Wertschätzung zu erreichen, widme ich mich meinen Aufgaben.

Consulting
Consulting

Consulting



Im Parfum- und Kosmetikmarkt wächst die Marken-, Produkt- und Vertriebsvielfalt kontinuierlich. Mit meiner Expertise berate ich Unternehmen im Beauty-Segment, die neue Impulse initiieren möchten und Kunden gewinnen wollen.

Vortrag Vivaness 2016

Screenshot 2016-01-28 22.25.28Vom 10.-13. Februar 2016 findet in Nürnberg die diesjährige BIOFACH und Vivaness statt. Am Donnerstag, 11. Februar, 11-11.15Uhr, halte ich einen Vortrag zum Thema “Marktsegment Naturparfums – Eine Betrachtung mit dem Parfumexperten Bodo Kubartz.” Die Vivaness ist -Zitat- “Die internationale Fachmesse für Naturkosmetik ist in Kombination mit der BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, wichtiger Geschäftstermin und emotionaler Branchenevent in einem und dient sowohl als Treffpunkt als auch zur Positionierung.” Read more

Charming Brands – Spezialstrecke INSIDE beauty

Picture 1In der Vergangenheit erschien einmal pro Jahr die Spezialstrecke “Erlesenes aus aller Welt” im Parfümeriefachmagazin INSIDE beauty, für das ich regelmäßig schreibe. 2016 wird im Heft April/Mai (Erscheinungstermin: 01. April 2016) die Strecke unter dem Namen “Charming Brands – Marken mit Esprit und Klasse” fortgeführt. Das jährliche Special präsentiert in meinem Fachbeitrag aktuelle Markterfahrungen -mit O-Tönen von Experten aus dem Handel- und zeigt in der sich anschließenden Markenpräsentation attraktive und empfehlenswerte Marken. Herzliche Einladung: Melden Sie sich gerne bei mir, sollten Sie an der Teilnahme interessiert sein! Read more

Duft und Raum

Picture 1Unter dem Titel “Raum und Duft: Chancen, Möglichkeiten und die Zukunft olfaktorischer Raumgestaltung” ist ein Beitrag auf dem NaturkosmetikCamp Blog erschienen. Im Artikel geht es -unter Einbindung einiger O-Töne von Themeninsidern- um die architektonischen, planerischen und technischen Herausforderungen beim Einsatz von Düften im Raum sowie um neue technische und technologische Möglichkeiten. Generelles Statement: “Raumdüfte werden als gestalterisches Element wichtiger.”

‘Frei von’ – Ohne Duft

Screenshot 2016-01-04 19.30.31Die Beduftung von Lebensräumen und Produkten wird vielerorts immer wichtiger. Die Relevanz von olfaktorischen Merkmalen als Wiedererkennungs- und Alleinstellungsmöglichkeit wird dabei meist hervor gehoben. Einen komplett anderen Weg gehen Produktentwickler und Markenmacher, die gezielt Produkte ohne Parfum im Inhalt entwerfen und vermarkten. In einem neuerlichen Gastautorenauftritt für die Hamburger Innovationsboutique Sturm und Drang widme ich mich dem Thema anhand verschiedener Beispiele. Das Mehr liegt hierbei im Weniger. Ein Gedankenanstoss

Marken mit Lebendigkeit

Villa la Tana 3Über die Markenvielfalt im Parfümeriebereich wird viel geschrieben und berichtet. Neben der Verweildauer im Handel und der Bedeutung von Preiskonstanz und Vertriebsstrategie wird vielfach die Relevanz von Storytelling, Aufmachung und Präsentation hervor gehoben. Über eine Marke mit einem entsprechenden Auftritt berichte ich in der Dezemberausgabe der INSIDE beauty: die Welt der SIMONE COSAC PROFUMI (deutscher Vertrieb: Aroma Company), einem italienischen Luxushaus, wird skizziert. Im Rahmen der diesjährigen Pitti Fragranze No. 13 konnte ich beim Empfang in der Villa la Tena miterleben, wie Markenambiente gelebt wird. Wie sind und bleiben Marken lebendig? Ein spannendes Feld